Floorball
verantwortlich:
Floorball (Unihockey) ist eine Hockeyart für die Halle. Es ist die schnellste Ball- und Hallensportart der Welt. Im Gegensatz zu Eis- , Inline- oder Feldhockey kann man Floorball viel schneller erlernen. Dabei braucht man keine aufwendige Ausrüstung, und die Regeln sind ziemlich einfach: man spielt Team gegen Team, und man muss mit den Plastikschlägern den leichten festen Plastik-Lochball ins Tor befördern. Floorball ist verletzungsarm, weil die Körperfouls und das Spiel mit dem hohen Stock verboten sind.
 
Floorball ist einfach, aber schnell und temporeich, man muss gute Kondition haben und den Umgang mit dem Schläger beherrschen. Deswegen ist die Erfahrung aus anderen Mannschafts- bzw. Ballsportarten von Vorteil.
 
Im Allegemeinen Hochschulsport Kassel spielen wir Floorball bereits seit über 20 Jahren. Wir nehmen an vielen Turnieren sowie an den Deutschen Hochschulmeisterschaften teil.
 
Wir spielen verschiedene Spielmodi: vier gegen vier auf kleine Tore ohne Torhüter, Kleinfeld (drei gegen drei mit Goalie) und Grossfeld (fünf gegen fünf mit Goalie).

 

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1063Mo
Mo
19:30-20:45
19:30-20:45
H6
H5
15.10.-11.02. Dimitri Sendetskientgeltfrei