Rudern
verantwortlich: Annika Bramsiepe

Beim Ergometer Rudern wird primär die fürs Rudern notwendige Ausdauer trainiert. Durch eine dem Rudern ähnliche Bewegung, können auch technische Aspekte aufgegriffen und individuell trainiert werden. Da nur eine begrenzte Anzahl von Ergometern zur Verfügung steht, wird jeweils in einer Kurshälfte Ergometer gefahren und in der anderen Kurshälfte die Stabilisationskraft trainiert oder gelaufen. Daher bitte Indoor und Outdoor Sportkleidung mitbringen. Treffpunkt ist wie immer das Uni Bootshaus.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3013Ergometertraining und Krafttraining Kurs 1Mo18:00-20:00Bootshaus13.02.-03.04.Alexander Sander, Simon Nowak
5/ 5/ 5/ 5 €
5 EUR
für Studierende

5 EUR
für Bedienstete

5 EUR
für Gäste

5 EUR
für Fördervereinsmitglieder
3014Ergometertraining und Krafttraining Kurs 2Mi18:00-20:00Bootshaus15.02.-05.04.Alexander Sander, Simon Nowak
5/ 5/ 5/ 5 €
5 EUR
für Studierende

5 EUR
für Bedienstete

5 EUR
für Gäste

5 EUR
für Fördervereinsmitglieder

für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

In diesem Kurs steht das Rudern auf dem Indoor-Ruder-Ergometer im Mittelpunkt.

Ihr lernt hier neben der Rudertechnik auch weitere Elemente wie die Wahl des passenden Widerstands für euer Trainingsziel oder auch das Fahren nach Schlagzahlen. Alle konditionelle Fähigkeiten (insbesondere die Ausdauer) werden geschult. Abgerundet wird der Kurs mit einem Block Stabi-Training und Körperkrafttraining vorwiegend mit dem Eigenkörpergewicht sowie ein ausgiebiges Dehnen. Der Kurs ist sowohl für Anfänger*innen als auch fortgeschrittene Ruder*innen geeignet. Ihr benötigt ein Handtuch und Sportschuhe für drinnen (am besten mit flacher Sohle). Für das Rudern eignet sich enganliegende Sportbekleidung.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3029Late-Night-Ergo RowingDi20:00-22:00RV Kurhessen Cassel14.02.-04.04.Sven Becker
5/ 5/ 5/ 5 €
5 EUR
für Studierende

5 EUR
für Bedienstete

5 EUR
für Gäste

5 EUR
für Fördervereinsmitglieder