Sportklettern
verantwortlich:

Sportklettern in der Kletterhalle Vertical World

Der Schwerpunkt des Kurses liegt darauf, Anfängern die Grundfertigkeiten in den Bereichen der Sicherungs- und Klettertechnik des Sportkletterns zu vermitteln. Weiterhin können Fortgeschrittene ihre kletterspezifischen Fertigkeiten + Fähigkeiten in den Bereichen Technik, Taktik und nicht zuletzt auch Kraft trainieren. Auch eine Einführung in das Vorsteigen und Vorstieg-Sichern ist Bestandteil des Kurses, so dass am Ende des Kurses alle eigenständig den Klettersport weiter ausüben können.

An die Wände der Kletterhalle geht es jeweils von 18.00 - 22.00 Uhr.

Mitzubringen sind Sportsachen und ‑ falls vorhanden ‑ Kletterausrüstung (Schuhe, Gurt, HMS-Karabiner, Chalkbag). Der Eintritt in die Kletterhalle ist in der Kursgebühr enthalten.

TeilnehmerInnen: mind. 8, max 12

Termine: 10 Dienstage des Semesters, also : 16.04.  23.04.  30.04.  07.05.  14.05.  21.05.  28.05.  04.06.  11.06.  18.06.

Ort:  Vertical World, Lilienthalstr. 23 (im Unternehmenspark Kassel gegenüber von AEG, Buslinie 37, Haltestelle „Wohnstr / AEG“)

Kosten:  80,00 € für Studierende und Bedienstete der Uni Kassel,
            100,00 € für Gäste, inkl. Halleneintritt (ggf. zuzüglich Leihgebühr für Schuhe und Gurt, max. 15,00 €)

       

Pünktliches Erscheinen am jeweils ersten Termin  - 16.04.19 - ist wichtig - andernfalls kann trotz Anmeldung der Platz anderweitig vergeben werden, falls die Nachfrage größer ist.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1122Vertical WorldDi18:00-22:00Vertical 16.04.-18.06.Jan Knauer
80/ 80/ 100/ 100 €
80 EUR
für Studierende

80 EUR
für Bedienstete

100 EUR
für Gäste

100 EUR
für Fördervereinsmitglieder

Sportklettern im Kletterzentrum Nordhessen (Marbachshöhe)

Sportklettern im Kletterzentrum Nordhessen (Marbachshöhe)
Dieser Kurs richtet sich an Anfänger, so dass keine Vorerfahrung im Bereich des Klettersports vorausgesetzt wird. Auch der/die fortgeschrittene Klettersportler/in sind herzlich willkommen. Inhaltlich soll das Erlernen der Grundfertigkeiten im Bereich Sicherungs- und Klettertechnik im Hallenklettern vermittelt werden. Darauf basierend ist es das Ziel selbstständig im Toprope zu Klettern und Sichern. Die weitere inhaltliche Ausgestaltung des Kurses wird anhand eurer Wünsche gestaltet. Möglich wäre zb. das Erlernen von verschiedenen Sicherungsgeräten, Klettertechnik oder das Aufbaumodul "Vorstieg". Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag kann im Laufe des Kurses, nach bestandener Prüfung, auch der Topropeschein des Deutschen Alpenvereins erworben werden. Geklettert wird jeweils montags von 18:30 bis 21:30 Uhr.
Mitzubringen sind Sportsachen und falls vorhanden Kletterschuhe. Der Eintritt, Klettergurt und Sicherungsgerät sind in der Kursgebühr enthalten.
Es wird gebeten jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn zu erscheinen, damit Sie genügend Zeit für die Anmeldung und das Umziehen haben und der Kurs pünktlich beginnen kann. Sollten Sie sich zum ersten Termin (29.04.) verspäten, kann trotz Anmeldung der Platz bei größerer Nachfrage anderweitig vergeben werden (Studierende bitte Immatrikulationsausweis mitbringen).
Teilnehmerinnen: mind. 8, max. 12
Termine: Montags 29.04. / 13.05. / 20.05. / 10.06. / 17.06./ 24.06. / 01.07. / 08.07.19 - 8 Termine  - nicht am 27.05. und 03.06.
Ort: Kletterzentrum Nordhessen (Marbachshöhe), Johanna-Waescher-Str. 4, Ecke Drusetalstr/ Eugen-Richterstr.
Kosten:  80,00 € für Studierende und Bedienstete der Uni Kassel, 100,00 € für Gäste (ggf. zuzüglich Leihgebühr für Schuhe, max. 16 Euro für alle Termine)
Kursleiter: Jacob Steinke, DAV-Trainer C
 
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1124Kletterzentrum NordhessenMo18:30-21:30Kletterzentrum Nordhessen29.04.-08.07.Jacob Steinke
80/ 80/ 100/ 100 €
80 EUR
für Studierende

80 EUR
für Bedienstete

100 EUR
für Gäste

100 EUR
für Fördervereinsmitglieder