Ski- und Snowboardexkursion Golm
verantwortlich: Dr. Tobias Heyer

"Verwäga guat!" Sonne tanken, Spaß haben, hoch über dem Tal

Vom 25.02.2018 bis 02.03.2018 schlagen wir erstmals unser Lager direkt auf dem Golm auf. Der Golm ist zusammen mit  der Silvretta-Arena und Gargellen das größte Skigebiet in Vorarlberg (Österreich): "Skigebiet Montafon"!! Auf insgesamt 255 abwechslungsreichen Pistenkilometern ist sicher für jeden etwas dabei vor. Der Golm, übrigens das erste Skigebiet im Montafon, zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus. Neben den sportlichen Tätigkeiten auf der Diablo-Piste wird Gemütlichkeit besonders großgeschrieben. Von kleinen urigen Hütten bis zum großen Bergrestaurant mit Sonnenterrasse, Liegestuhlverleih, Kiosk und Bar findet am Golm jeder etwas für seinen Geschmack. Natürlich steht auch ein Ausflug zu den anderen Gebieten im Montafon auf unserem Wochenplan.

Untergebracht sind wir - wie soll es anders sein - natürlich direkt auf dem Golm: wir wohnen in 2000m Höhe im Berghof Golm und im Sunnahüsli in Mehrbettzimmern. Wir werden morgens nach einem ausgiebigen Frühstück die ersten und nachmittags nach einem großartigen Skitag die letzten auf der Piste sein. Abends gibt es neben dem leckeren 3-Gänge-Menü einen sagenhaften Ausblick über das Tal hinweg rüber zum Hoch-Joch, ein Berg der Silvretta-Arena. Der Golm ist wirklich eine Exkursion wert!!

Die Exkursion im Überblick:

  • 5 Tage inkl. Montafoner-Skipass
  • 5 x 2,5 h Guiding
  • 5 x Übernachtung & Halbpension im Berghof Golm und Sunnahüsli
  • Anreise in Kleinbussen
  • Abwechslungsreiches Rahmenprogramm


Vorbesprechung: 18.01.2018, 17:00 Uhr, Seminarraum 0.33 (Aueparkhalle, Damaschkestr. 25)

Mehr Infos im Internet:


Bitte achten Sie auch auf die AGB's zu unseren Exkursionen!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2106Österreichtägl.25.02.-02.03. Tobias Heyer
535/ 535/ 565/ 565 €
535 EUR
für Studierende

535 EUR
für Bedienstete

565 EUR
für Gäste

565 EUR
für Fördervereinsmitglieder