Yoga 2.0
verantwortlich: Jana Walter

Yoga 2.0 ist ein neues Kurskonzept des Allgemeinen Hochschulsports, das durch ein Forschungsprojekt begleitet wird. In diesem Kursformat werden die inhaltlichen Schwerpunkte an eure persönlichen Motive zum Sporttreiben angepasst. Hierzu analysieren wir euer Motivprofil und empfehlen euch anschließend eine Trainingsgruppe. Die Schwerpunkte des Kurses finden zeitgleich statt und richten sich inhaltlich nach den Bedürfnissen der Gruppe, die eure Motive teilt.

Zur Teilnahme an diesem Kurs ist, direkt nach der Anmeldung, das Ausfüllen einer kurzen Onlinebefragung erforderlich, wobei Ihr über eure persönlichen Motive zum Sporttreiben befragt werdet. Den Link zum Fragebogen bekommt ihr per Mail zugeschickt und wir bitten euch diesen auszufüllen. Die Auswertung der Umfrage zu euren Sportmotiven teilen wir euch im Anschluss mit und werden euch dann einem Hallenteil zuordnen. Da der Kurs Teil eines Forschungsprojektes ist und durchgehend wissenschaftlich begleitet wird, ist eine regelmäßige Teilnahme am Kurs sowie an begleitenden Interviews und Befragungen notwendig.

Teilnehmende, die dem ersten Termin ohne Abmeldung fernbleiben, können wir leider keinen Kursplatz zusichern. Wir bitten euch um eine regelmäßige Teilnahme, weil die Kursplätze sehr begrenzt sind und es sich darüber hinaus um ein Pilotprojekt handelt. Wir sind auf eure Meinung angewiesen und ihr bekommt dabei die Möglichkeit auf zukünftige Bewegungsangebote Einfluss zu nehmen.

Eure Vorteile: Teilnahme an einer wissenschaftlichen Studie inklusive einer Auswertung deines individuellen Motivprofils; keine Teilnahmevoraussetzungen sowieKursgebühren

Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir alle eigene Matten mitzubringen!

Wichtig: Teilnehmende, die noch nicht vollständig geimpft* oder genesen** sind, bitten wir, dass bereits bekannte Anmeldeformular zu nutzen.

Teilnehmende die dies bereits sind, melden sich bitte direkt per Mail unter (hochschulsport@uni-kassel.de) an - mit Kursplatzgarantie. Somit wird allen anderen Teilnehmenden, die noch nicht vollständig geimpft oder genesen sind, auch eine Teilnahme in diesem Kurs ermöglicht. Zur Anmeldung werden neben dem Nachweis über den vollständigen Impfschutz oder einem Genesenennachweis zusätzlich Name, Anschrift sowie Telefonnummer benötigt.

*Nachweis des vollständigen Impfschutzes: Dieser liegt vor, wenn seit der zweiten Impfdosis mehr als 14 Tage vergangen sind.

**Genesenennachweis: Als Genesene gelten Personen, die eine Corona-Infektion überstanden haben und diese mit einem positiven PCR-Labortest nachweisen können, der mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist bzw. die einen ärztlichen oder amtlichen Genesenennachweis vorlegen können.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8000cMo

17:15-18:15

task HT 1
task HT 3
task MuFu
21.06.-27.09.Katja Weiß, Sonja Fuhrmannentgeltfrei