Swing / Lindy Hop Kompaktkurs
verantwortlich:

Swing / Lindy Hop ? Anfänger - Kompaktkurs

Let?s swing! Lindy Hop gehört wie Charleston oder Balboa zu den Swing-Tänzen, die ab Ende der 1920er Jahre in den USA entstanden. In den letzten Jahren erfährt der Lindy Hop auch in vielen deutschen Städten ein Revival ? zu Recht! Denn Lindy Hop-Tanzen macht Spaß und ist Lebensfreude pur!

In unserem Kompaktkurs lernt ihr die wichtigsten Grundlagen, damit ihr beim nächsten Social Dance einsteigen könnt. Dazu zählen u.a. die richtige Haltung, der Bounce, die Triple Steps im 8-Count und natürlich der Lindy-Hop-Move schlechthin: der Swingout. Natürlich dürfen auch einfache und lustige Figuren und Folgen nicht fehlen, die ihr im Tanz frei kombinieren und variieren könnt.

Lindy Hop ist ein ?social dance?, der Tanzpartner wird häufig gewechselt. Da es auch keine klassische Rollenaufteilung nach Frau und Mann gibt, ist eine paarweise Anmeldung nicht unbedingt notwendig. Lasst euch anstecken von der guten Laune der Swingmusik und steigt ein in die bunte Welt der Triple Steps, Swingouts und Tuck Turns!

Hinweis: Bitte (flache) Hallenschuhe mitbringen.

Wir freuen uns auf euch!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2203AnfängerSa
So
12:00-16:00
10:00-14:00
Gymnastik
Gymnastik
29.09.-30.09.Mareike Gießmann, Danny Wilson
30/ 30/ 30/ 30 €
30 EUR
für Studierende

30 EUR
für Bedienstete

30 EUR
für Gäste

30 EUR
für Fördervereinsmitglieder
abgelaufen

Swing / Lindy Hop – Anfänger

Let’s swing! Lindy Hop gehört wie Charleston oder Balboa zu den Swing-Tänzen, die ab Ende der 1920er Jahre in den USA entstanden. In den letzten Jahren erfährt der Lindy Hop auch in vielen deutschen Städten ein Revival – zu Recht! Denn Lindy Hop-Tanzen macht Spaß und ist Lebensfreude pur!

In unserem Kompaktkurs lernt ihr die wichtigsten Grundlagen, damit ihr beim nächsten Social Dance einsteigen könnt. Dazu zählen u.a. die richtige Haltung, der Bounce, die Triple Steps im 8-Count und natürlich der Lindy-Hop-Move schlechthin: der Swingout. Natürlich dürfen auch einfache und lustige Figuren und Folgen nicht fehlen, die ihr im Tanz frei kombinieren und variieren könnt.

Lindy Hop ist ein „social dance“, der Tanzpartner wird häufig gewechselt. Da es auch keine klassische Rollenaufteilung nach Frau und Mann gibt, ist eine paarweise Anmeldung nicht unbedingt notwendig. Lasst euch anstecken von der guten Laune der Swingmusik und steigt ein in die bunte Welt der Triple Steps, Swingouts und Tuck Turns!

Hinweis: Bitte (flache) Hallenschuhe mitbringen.

Wir freuen uns auf euch!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2204AnfängerSa
So
12:00-16:00
10:00-14:00
Gymnastik
Gymnastik
01.12.-02.12.Mareike Gießmann, Danny Wilson
30/ 30/ 30/ 30 €
30 EUR
für Studierende

30 EUR
für Bedienstete

30 EUR
für Gäste

30 EUR
für Fördervereinsmitglieder