Swing / Lindy Hop
verantwortlich:

Let’s swing! Lindy Hop gehört wie Charleston oder Balboa zu den Swing-Tänzen, die ab Ende der 1920er Jahre in den USA entstanden. In den letzten Jahren erfährt der Lindy Hop auch in vielen deutschen Städten ein Revival – zu Recht! Denn Lindy Hop-Tanzen macht Spaß und ist Lebensfreude pur!

Lindy Hop tanzt man im Paar als Leader und Follower. In diesem Kurs gibt es aber keine klassische Rollenaufteilung nach Frau und Mann; ihr werdet sowohl führen als auch folgen lernen. Eine paarweise Anmeldung ist daher nicht notwendig. Lindy Hop ist ein „social dance“, der Tanzpartner wird häufig gewechselt.

Ihr lernt von uns die wichtigsten Grundschritte, sowie einfache und lustige Figuren, die ihr im Tanz frei kombinieren und variieren könnt. Lasst euch anstecken von der guten Laune der Swingmusik und steigt ein in die bunte Welt der triple steps, swingouts und tuck turns!

-              10 Termine vom 15.11.2017 bis zum 31.01.2018

-              Mittwochs 16.45 - 18.00 Uhr

-              Ort: Tango Zero, am Parkplatz "Hinter der Komödie", rechts neben dem Komödien-Stadl

-              Hinweis: Bitte Tanz-/Hallenschuhe mitbringen

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1303AnfängerMi16:45-18:00Tango Zero15.11.-20.12. und 10.01.-31.01.Janka Fee Hammer, Ludger Hollmann
30/ 30/ 30/ 30 €
30 EUR
für Studierende

30 EUR
für Bedienstete

30 EUR
für Gäste

30 EUR
für Fördervereinsmitglieder
Swing / Lindy Hop – freie Übungsgruppe / offenes Training  / Fortgeschrittene
 
- ab 25.10.17
 
In der freien Übungsgruppe soll für diejenigen, die schon Erfahrungen im Lindyhop gesammelt haben, die Möglichkeit geboten werden, das eigene Figurenrepertoire gemeinsam im lockeren Rahmen zu festigen und zu erweitern. Die Veranstaltung ist grundsätzlich für alle Levels geöffnet - es empfiehlt sich jedoch für das Erlernen der Grundlagen des Lindyhops am Anfängerkurs (siehe AHS-Programm) teilzunehmen, da wir keinen geleiteten pädagogischen Rahmen bieten. Wir wollen vielmehr eine Gelegenheit schaffen, um in der Gruppe mit einem Partner Gelerntes zu üben oder Neues auszuprobieren. Jeder kann sich nach kurzfristiger Absprache mit neu entdeckten oder erlernten Figuren einbringen. Wir freuen uns auf alle Swing-Freudigen, die sich uns anschließen!
 
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1305freie ÜbungszeitMi18:00-19:30SR Bootsh25.10.-08.02.Johanna Wurzentgeltfrei