Pilates
verantwortlich:

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, wobei Körper und Geist gleichzeitig gefördert werden. Die tiefliegenden, kleinen, aber meist geschwächten Muskelgruppen, welche für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen, werden trainiert.

Die Stärkung und Dehnung der Muskulatur, Verbesserung von der Beweglichkeit und Koordination stehen auf dem Programm. Darüber hinaus werden die wesentlichen Prinzipien der Pilates-Methode wie Atmung, Kontrolle, Zentrierung, Entspannung, Koordination und Bewegungsfluss vermittelt.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die noch keine oder nur geringe Erfahrung mit Pilates haben. Durch schrittweises Einstudieren der einzelnen Übungen und mit taktiler Unterstützung werden wir unseren Fundus von Woche zu Woche erweitern.

Die Übungen bauen aufeinander auf, daher wird eine regelmäßige Teilnahme empfohlen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1021AnfängerDo17:00-18:15Gymnastik20.04.-20.07. Anjelika Spöth
10/ 10/ 10/ 10 €
10 EUR
für Studierende

10 EUR
für Bedienstete

10 EUR
für Gäste

10 EUR
für Fördervereinsmitglieder

Der Aufbaukurs ist an die Teilnehmer gerichtet, die schon zur Pilates-Fangemeinde gehören und die spezielle Prinzipien (wie Atemtechnik, Zentrierung) dieser Methode kennen.

In diesem Kurs findet ihr zahlreiche Anregungen zur Erweiterung Eures bisherigen Trainings. Kreativer Umgang mit dem eigenen Körper (durch Imaginationen), mittelschwere Übungen (auch mit dem großem Ball), neue Entspannungstechniken (die sich in Alltag integrieren lassen) ist nur ein Teil unseres Semesterprogramms.

Ich freue mich auf bereits bekannte und auf die neuen Teilnehmer.

Die Übungen bauen aufeinander auf. Deswegen wird eine regelmäßige Teilnahme empfohlen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1022FortgeschritteneDo18:15-19:30Gymnastik20.04.-20.07. Anjelika Spöth
10/ 10/ 10/ 10 €
10 EUR
für Studierende

10 EUR
für Bedienstete

10 EUR
für Gäste

10 EUR
für Fördervereinsmitglieder