Paartanz Kompaktkurs
verantwortlich:

Paartanz - Kompaktkurs

An zwei hintereinanderliegenden Tagen werden unter professioneller Anleitung die Grundlagen des Latein- und Standardtanzes einfach, kompakt und mit viel Freude am Tanzen vermittelt.
Der Kurs eignet sich besonders für Personen, die ihre ersten Schritte auf dem Parket starten (Anfänger) oder auch für jene, die ihre bereits gesammelten Tanzerfahrungen auffrischen und festigen wollen (Fortgeschrittene). Gemeinsam erarbeiten wir Grundschritte und entwickeln und verbessern das tänzerische Taktgefühl. Ihr erhaltet ein Grundgerüst an festen Figurenfolgen, die Euch die Sicherheit für das eigene Variieren auf dem Parkett geben werden. Somit seid ihr für jede Tanzveranstaltung in Zukunft gewappnet.

Zu den Tänzen, die ihr am Ende der beiden Tage tanzen könnt, gehören u.a. DiscoFox, Walzer, Chacha, Rumba, QuickStep und und und…

Der Fußboden ist aus Holzparkett, daher darf nur mit Tanzschuhen oder Schuhen mit glatten Sohlen, die keinen Abrieb (!) hinterlassen, getanzt werden. Zur Not gehen auch Strümpfe. Stoppende Sohlen sind eher ungünstig, da sie die Bewegungsabläufe stark einschränken.

Paarweises Anmelden wäre von Vorteil. Einzelanmeldungen können nach Absprache (siehe Email) ebenfalls erfolgen.  

Wir werden regelmäßige Pausen einbauen, sodass ihr auch durchschnaufen könnt. Bringt ausreichend Wasser, etc. zu trinken mit. Eine Mittagspause bietet die Möglichkeit sich mit selbstorganisiertem Mitbringbuffet zu stärken.

Ort: Gymnastikraum, Institut für Sport und Sportwissenschaft, Damaschkestraße 25, 34121 Kassel (Zur groben Orientierung: Haltestelle ´Auestadion´, Hinter der Eissporthalle)

Parkmöglichkeiten stehen direkt vor dem Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

Bei Fragen: elisabethpawellek1@web.de

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2206KompaktkursSa
So
10:00-15:30
10:00-15:30
Gymnastik
Gymnastik
12.10.-13.10.Elisabeth Pawellek, Andreas-Carlos Hochhuth
40/ 40/ 40/ 40 €
40 EUR
für Studierende

40 EUR
für Bedienstete

40 EUR
für Gäste

40 EUR
für Fördervereinsmitglieder