Lebe den Wind - einfach Mal segeln lernen
verantwortlich: Gerhard Blömeke

Grundkurs in Heiligenhafen, Ostsee

Die Grundkurse dienen zum Einstieg in das selbständige Segeln - dem schönsten Sport der Welt! Wir erlernen die Grundmanöver: An- und Ablegen, gegen den Wind vorwärts kommen, Wenden und Halsen. Die Ausbildung findet auf stabilen Kajütjollen statt.

Das Übungsrevier liegt in einer idyllischen Bucht vor Fehmarn in Heiligenhafen an der Ostsee. Das Revier gilt als windsicher, so dass die Ausbildungstage voll genutzt werden können. Die durch eine vorliegende Landzunge geschützt Lage ermöglicht es uns, auch bei Starkwinden noch eine systematische, und sichere Segelausbildung durchzuführen.

Es besteht die Möglichkeit am Ende des Kurses die Grundscheinprüfung abzulegen. An zwei Abenden findet die Theorie für den Grundschein statt.

Zum Abschluss des Kurses geht es auf zu einer abenteuerlichen Geschwaderfahrt zur Insel Fehmarn.

Termin: 13. bis 19. August 2017, ganztägig, 30 Ausbildungsstunden jeweils von 09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr

Kosten:

1 Woche ganztägig  229,00 Euro
ggf. wenn eine Prüfung abgelegt werden soll: Prüfungsgebühren: 29,00 Euro
zzgl. eigene Anreise (wird gemeinschaftlich organisiert)
 
Unterkunft an der Segelschule: 5,00 Euro pro Nacht im eigenen Zelt oder 8,00 Euro€ pro Nacht im Haus.
Die Verpflegung übernimmt die Gruppe in Eigenregie. Eine gut eingerichtete Küche steht zur Verfügung.

Anmeldung für die Exkursion über ausbildung.theorie@usc-kassel.de   Frau Silke Horchler

und Infos zur Segelschule: www.segelschule-bennewitz.de

Betreuung: Universitätssegelclub Kassel e.V.

Fragen beantwortet: ausbildung.theorie(at)usc-kassel.de

Infoabend: wird auf Anfrage vereinbart

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2400tägl.13.08.-19.08.Silke Horchler
229/ 229/ 229/ 229 €
229 EUR
für Studierende

229 EUR
für Bedienstete

229 EUR
für Gäste

229 EUR
für Fördervereinsmitglieder
siehe Text