Ganzkörpergymnastik
verantwortlich:

Mehr Bewegung? Aber nicht alleine, sondern in der Gruppe? Dann sind Sie hier richtig!
Ganzkörpergymnastik  ist für jede/n, der etwas für sich tun und sich bewegen möchte ? egal welchen Alters.
Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt auf einem ausgewogenen Programm zur gezielten Dehnung und Kräftigung bestimmter Körperpartien (Arme, Rücken, Bauch, Beine, Po). Genauso wichtig ist die Beweglichkeit aller Körpergelenke und der Wirbelsäule. Durch unterschiedlichen Übungen wird verspannte und gestresste Muskulatur trainiert, gedehnt und gelockert. Es geht um ein Gymnastikblock von ca. einer Stunde, bei dem alle Muskelgruppen angesprochen werden. Auch Übungen zum Gleichgewicht gehören zum Programm. Hierzu werden die zur Verfügung stehenden Trainingsgegenstände vielseitig eingesetzt; von Thera-Bändern über Handeln bis hin zu den Step-Brettern oder auch den großen Pezzibällen. Neben ausreichender Ausdauer- und Kraftübungen gehören natürlich auch Dehnungs- und Entspannungsübungen zum Abschluss jeder Stunde dazu.

 

 

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1138MittwochMi17:00-18:15Gymnastik17.04.-17.07.Anna-Lena Bickhard
5/ 5/ 5/ 5 €
5 EUR
für Studierende

5 EUR
für Bedienstete

5 EUR
für Gäste

5 EUR
für Fördervereinsmitglieder

Kursbeginn: 26.04.19 wegen Karfreitag

Mehr Bewegung? Aber nicht alleine, sondern in der Gruppe? Dann sind Sie hier richtig!
Ganzkörpergymnastik  ist für jede/n, der etwas für sich tun und sich bewegen möchte – egal welchen Alters.
Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt auf einem ausgewogenen Programm zur gezielten Dehnung und Kräftigung bestimmter Körperpartien (Rücken, Bauch, Beine, Po). Genauso wichtig ist die Beweglichkeit aller Körpergelenke und der Wirbelsäule. Durch unterschiedlichen Übungen wird verspannte und gestresste Muskulatur trainiert, gedehnt und gelockert. Es geht um ein Gymnastikblock von ca. einer Stunde, bei dem alle Muskelgruppen angesprochen werden. Auch Übungen zum Gleichgewicht gehören zum Programm. Es wird nicht gehüpft und gesprungen, auch nicht gelaufen. Die Übungen werden im Stehen, in der Bauch-, Rücken- und Seitenlage sowie im Kniestand durchgeführt. In diesem Kurs werden Elemente verschiedener sehr funktioneller Gymnastikarten wie Streching, Yoga und Pilates mit Bauch-Beine-Po Übungen verbunden.

Und das alles: Für einen besseren Start in den Tag!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1143FreitagFr18:15-19:30Gymnastik19.04.-19.07.Sabrina Korthaus
5/ 5/ 5/ 5 €
5 EUR
für Studierende

5 EUR
für Bedienstete

5 EUR
für Gäste

5 EUR
für Fördervereinsmitglieder