Contact Improvisation - Tageskompaktkurs in Kassel
verantwortlich:

Contact Improvisation – Grundlagen zum Kennenlernen und Erinnern

Die Contact Improvisation ist eine Tanzform, bei der es um die Frage geht, wie sich zwei oder mehr Körper miteinander Gewicht teilend durch den Raum bewegen können, ohne sich vorher auf eine feste Schrittfolge geeinigt zu haben. Von zentraler Bedeutung ist es dabei, einen Weg zu finden, einander ohne Worte zu verständigen und in jedem Augenblick gemeinsam neu auszuhandeln, wohin die Reise gehen könnte.

In diesem Kompaktkurs werden wir uns einen Tag lang mit grundlegenden Fragen dieser spannenden Tanzform auseinandersetzen:

  • Wie kann ich meinen eigenen Körper in den verschiedenen Ebenen des Raumes sinnvoll und genussvoll in Bewegung organisieren?
  • Wie kann ich mit anderen Körpern in Kontakt kommen und über verschiedene Berührungsqualitäten mit ihnen kommunizieren?
  • Wie können wir Vertrauen schaffen und Unterstützung bieten, um Gewicht abzugeben, zu nehmen und gleichwertig miteinander zu teilen?

Der Kurs richtet sich explizit an Menschen ohne oder mit wenig Vorerfahrung UND an alte Hasen mit mehr Erfahrung. Meine Idee ist es, dass wir gemeinsam eine Lernatmosphäre schaffen, in der wir von den unterschiedlichen Erfahrungsschätzen profitieren können. Außerdem soll der Kurs eine Gelegenheit für alle mit Erfahrung sein, dem besten Freund oder den liebsten Verwandten die Contact Improvisation zu zeigen, erfahrbar zu machen und näher zu bringen.

Kosten: 30,00 Euro Studenten der Universität Kassel / 50,00 Euro alle anderen    

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2099Sa12:00-18:00Gymnastik20.05.Marielle Gerke
30/ 50/ 50/ 50 €
30 EUR
für Studierende

50 EUR
für Bedienstete

50 EUR
für Gäste

50 EUR
für Fördervereinsmitglieder
abgelaufen